ESPA Reserve Euro EUR R01 T

ISIN Rücknahmepreis Diff. Diff. (%) Ausgabepreis Fondsgesellschaft Fondskategorie Whg. Ertragstyp
AT0000724307 1261,83 -0,02 0,00 1271,30 Erste AM GmbH Geldmarkt EUR thesaurierend

Stammdaten

Region Europa
Branche Geldmarktwerte
Benchmark Euro Cash Indices LIBOR Total
Geschäftsjahresbeginn 01.09
Datum der Dividende 11.12.2015
Depotbank Erste Group Bank AG
Ursprungsland Österreich
Fondsmanager Herbert Steindorfer
Fondsvolumen 365,21 Mio.
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 18.12.2000
Steuerl. Behandlung transparent(KEST-Meldefonds oder inländisch)
Investmentfokus -

Investmentstrategie

Daneben können auf Euro lautende Anleihen von Unternehmen mit Sitz in Europa ohne branchenmäßige Beschränkungen erworben werden, die hinsichtlich der Beurteilung der Bonität von anerkannten Rating-Agenturen in das Investment-Grade- Segment (oder ein vergleichbares Segment) eingestuft werden ("Corporate-Bonds"). High-Yield-Bonds dürfen nicht erworben werden. Geldmarktinstrumente dürfen bis zu 100% des Fondsvermögens erworben werden.

Investmentziel

Der ESPA RESERVE EURO ist ein Anleihenfonds mit kurzer Zinsbindung. Als Anlageziel wird die Erzielung laufender Erträge angestrebt. Um dieses Anlageziel zu erreichen, werden überwiegend, d.h. zu mindestens 51% des Fondsvermögens, auf Euro lautende Geldmarktinstrumente, variabel verzinste Schuldverschreibungen von Kreditinstituten mit Sitz in Europa, die § 70 Abs. 1 Z. 3 InvFG entsprechen sowie fest verzinste Schuldverschreibungen von Kreditinstituten mit Sitz in Europa, mit einer Restlaufzeit bis zu ca. 12 Monaten, erworben.

Konditionen

Ausgabeaufschlag 0,75%
Managementgebühr 0,00%
Mindestveranlagung 0,00 EUR
Weitere Gebühren -%
Tilgungsgebühr 0,00%
TER -%
Vereinfachter Verkaufsprospekt Download (Druckversion)

Fondsgesellschaft

KAG Erste AM GmbH
Adresse Am Belvedere 1, 1100, Wien
Land Österreich
Internet https://www.erste-am.at

Veranlagungen

Geldmarkt
 
94,49%
Barmittel
 
5,51%

Länder

Niederlande
 
14,65%
Frankreich
 
13,62%
Schweden
 
9,38%
Deutschland
 
7,69%
Sonstige
 
54,66%

Währungen

Euro
 
94,49%
Sonstige
 
5,51%